SOVI – Stabilisierung, Orientierung, Vermittlung, Integration

SOVI richtet sich an alle erwerbsfähigen Leistungsberechtigten, die sich eine gezielte Unterstützung bei der beruflichen Eingliederung wünschen.

Die Maßnahme ist modular aufgebaut und wird an Ihre speziellen Bedürfnisse angepasst, wie z. B. bei

  • einem erhöhten Unterstützungsbedarf
  • einer psychischen Beeinträchtigung
  • einer neurologischen oder neuropsychologischen Beeinträchtigung
  • einer gesundheitlichen Beeinträchtigung

Wir kombinieren Einzelfallbetreuung mit Gruppenarbeit und die einzelnen Module werden, angepasst an Ihren Bedarf, individuell zusammengestellt. Die Dauer der Maßnahme beträgt maximal 6 Monate und kann jederzeit beginnen. Teilnahmevoraussetzung ist ein Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) zur Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt und der Bezug von ALG I oder ALG II.

Modul-Inhalte

  • Situationsanalyse
  • Medienkompetenz
  • Selbstmarketing
  • Soziale Kompetenzen
  • Stabilisierung der Leistungsfähigkeit
  • Individuelle Unterstützungsangebote
  • Berufliche Orientierung
  • Hilfen zur Entscheidungsfindung bei Perspektivwechsel
  • Vermittlung fachlicher Kenntnisse

Kostenträger

  • Agentur für Arbeit
  • Jobcenter

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem SOVI-Flyer unter Download.
Oder vereinbaren Sie direkt ein persönliches Informationsgespräch. Kostenlos und unverbindlich.

Ansprechpartner

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.