ISA Integrationsseminar

Das Integrationsseminar ist ein Gruppenangebot für psychisch beeinträchtigte Rehabilitanden mit dem Ziel der dauerhaften beruflichen Integration.

Das Seminar ist in Theorie- u. Praxisphasen geteilt und findet als Gruppenmaßnahme statt. Die Dauer beträgt 12 Monate. Kostenträger sind die DRV Bund, Mitteldeutschland und Knappschaft-Bahn-See.

Inhalte

  • Ausgewählte Testverfahren zur Beruflichen Orientierung, Berufsbezogenen PSK-Merkmalen und kognitiven Fähigkeiten
  • Selbstmarketing - Bewerbungstraining, Telefontraining
  • soziales Kompetenztraining - wie Stressbewältigung, Konfliktbewältigung, Selbstsicherheit u.a.
  • Gesundheitsverhalten
  • Ziel- und Perspektivplanung
  • Vermittlung von EDV - Kenntnissen nach Bedarf
  • Praktikum

Kostenträger

  • DRV Bund
  • DRV Mitteldeutschland
  • DRV Berlin-Brandenburg
  • DRV Knappschaft-Bahn-See

Ansprechpartner