Neuropsychologische Diagnostik

wissenschaftlich fundierte, neuropsychologische Erhebung kognitiver Beeinträchtigungen

Die Neuropsychologische Diagnostik prüft das Vorhandensein und das Ausmaß von kognitiven Beeinträchtigungen.

Mittels neuropsychologischer Testverfahren werden folgende Bereiche geprüft:

  • Aufmerksamkeit
  • Gedächtnis
  • Exekutivfunktionen
  • Visuelle Wahrnehmung
  • Verhalten und Persönlichkeit

Das Ziel besteht darin, Aussagen über folgende Fragenstellungen treffen zu können:

  • Ausmaß von kognitiven Defiziten
  • Erwerbsprognosen
  • Möglichkeiten therapeutischer und rehabilitativer Interventionen
  • Stellungnahmen im Rahmen neurologischer Gutachten

Ansprechpartner